Die Dolcetto-Traube liefert einen gerbstoffreichen, fruchtigen, dunkel-rubinroten Wein. Er kann leichte, noch angenehme Bittertöne entwickeln, manchmal mit einer deutlichen Mandelnote.
Es konnte nachgewiesen werden, dass die seltene Rebsorte Douce Noire, die in Savoyen angebaut wird, mit Dolcetto identisch ist. Im Piemont wachsen ausserdem mindestens 7 Varianten des Dolcetto.

Sergio's Wein-Viertel

Der Dolcetto Dogliani wächst auf Böden der Lage Barolo.
Durch Barriqueausbau ist der Dolcetto sehr gut lagerfähig und entwickelt bereits jetzt wunderbare und überzeugende Aromen und Freude am Gaumen.
Im Glase tiefrot, errinnert an rote Früchte und Beeren, sehr angenehm mit einem grandiosem Abgang. Ein Gambero Rosso Wein mit 96 Punkten.

 

Dolcetto die Dogliani im Webshop kaufen